• Sparkassen-Kreissportspiele in Eilenburg
  • Kreissportspiele der Grundschulen
  • Sparkassen-Kreissportspiele Mehrkampf in Torgau
  • Auf Anhieb drei Landeskadernormen in der TG Burkert !!!
  • „Sprintwettkampf“ in Borsdorf

Sonnige Zeit in Blossin

Alle Jahre wieder fahren die Sportler des LC Taucha gemeinsam mit den Aktiven des SV Automation ins Trainingslager. Bei der Abfahrt in Taucha regnete es noch in Strömen, am Zielort in Blossin war schon Sonnenschein. Und so soll es die nächsten Tage bleiben. Bei besten Bedingungen absolvieren die Sportler täglich drei Trainingseinheiten. Die Wassertemperaturen sind zwar noch nicht ganz wie am Mittelmeer, das hielt aber einige nicht davon ab, in…

Read More >>

Tauchas Nachwuchsleichtathleten mischten in der ARENA Leipzig kräftig mit

Beim 16. MITGAS Schüler – Hallensportfest in Leipzig konnten viele junge, ganz junge, aber auch gestandene Nachwuchssportler, in die Welt der schönen Sportart Leichtathletik eintauchen. Leider nur einmal im Jahr ist es möglich, in Leipzig auf einer solchen Anlage zu laufen, springen und den Angehörigen und Betreuern erworbene Fähigkeiten zu zeigen. Der Leichtathletik Club Taucha hatte immerhin 40 Sportler am Start, das klingt sehr viel, ist aber gemessen am Gesamtpotential…

Read More >>

Landesmeisterschaften U16 in Chemnitz

Der Wettkampfhöhepunkt der sächsischen  U16 Jugend in der Hallensaison war sogleich die letzte Qualimöglichkeit für die Mitteldeutschen Hallenmeisterschaften. Diese wurde gleich zu Beginn im Kugelstoßwettbewerb durch Margarethe Wugk genutzt (10,76m Platz 3). Es sollte nicht ihre letzte Norm sein, denn im Hochsprung folgten 1,50m (alle Höhen im ersten Versuch) und Platz 5. Nicht so glatt lief der Wettkampf bei Patrick, der sich im Hürdenlauf die Bronzemedaille sichert. Die hohe Erwartungen,…

Read More >>

Regionalhallenmeisterschaften Mehrkampf der U12 / Landesmeisterschaften im Winterwurf

Unsere Mädels und Jungen wurden sehr gut eingestellt auf ihren teilweise ersten größeren Wettkampf. Immerhin waren in den Altersklassen 10 und 11 achtzehn (!!!) Sportler gemeldet. Ein Verdienst der guten Nachwuchsarbeit und insbesondere der Motivation durch die Trainer Christoph Burkert und Ingo Hanschmann. Es tut dem Verein gut, dass wir im männlichen Bereich der m10 mit Max Louis Emmrich nun schon über einen längere Zeit Spitzenleistungen vorweisen können. Diesmal konnte…

Read More >>

Landeshallenmeisterschaften im Mehrkampf und über 3000m

Der LC Taucha konnte auch bei den Landeshallenmeisterschaften der U14 und U16 mit einer sehr kompakten Mannschaft (12 Athleten) antreten. Schon dieser Gesichtspunkt sollte zu einer positiven Wertung der Ergebnisse beitragen, wenn auch Spitzenplatzierungen nur bei wenigen Sportlern zu erwarten waren. Bei Starterfeldern um die 40 Sportlern in den einzelnen Altersklassen konnten wir immerhin 5 Sportler im vorderen Mittelfeld, das heißt zwischen Platz 10 und 20, platzieren (Jannik, Hermine, Margarethe,…

Read More >>

Taucha startet sportlich ins neue Jahr!

Über 150 Teilnehmer starteten zum 1. Tauchaer Neujahrslauf. Gelaufen wurde eine Stunde rund um den Schöppenteich. Vielen Dank an die Läufer und die Helfer der SG Taucha 99, dem ASB Leipzig, dem LC Taucha, des Jugendclubs Taucha und die Unterstützung der AOK PLUS.

Read More >>

Das war 2017!

Am Mittwoch trafen sich viele unserer Sportler zum letzten Mal in diesem Jahr … … nicht auf den Sportplatz, sondern auf der Tauchaer Kegelbahn zu einer kleinen Weihnachtsfeier. Die Sportler in der U8 und U10 feierten schon einige Tage zuvor mit einem nicht ganz ernst gemeinten Wettkampf mit ihren Eltern und die Kleinsten im Verein, die Taukis, hatten Besuch vom FLIZZY. Die Trainer und Helfer trafen sich schon Ende November,…

Read More >>

Danke für die überwältigende Teilnahme zur Weihnachtsfeier!

Zur Weihnachtsfeier der Leichtathleten wurde in diesem Jahr die Kegelanlage des KSV Blau Gelb gebucht. Mit über 60 Teilnehmern plus 10 Trainern platzte diese allerdings aus den Nähten, damit hatte niemand gerechnet. Zur Eröffnung wurde fleißig in die Vollen gekegelt, alle 4 Bahnen waren mit je 15 Sportlern gut gefüllt. Als zur Zwischenmahlzeit geschritten wurde, hieß es, sich einen wertvollen Stuhl zu sichern, was meistens klappte. Danke allen Eltern, die…

Read More >>